Mitteilungen Mitteilung Detailansicht

Ausbildungsmesse Mendelssohn-Bartholdy-Schule Sulzbach


Am Dienstag, den 5. September 2017 fand in der Mendelssohn-Bartholdy-Schule in Sulzbach eine Ausbildungsmesse statt.

Oliver Weber, Obermeister der Fleischer-Innung Main-Taunus stellte Schülern den Beruf des Metzgers vor
Oliver Weber, Obermeister der Fleischer-Innung Main-Taunus stellte Schülern den Beruf des Metzgers vor
(1/4) Galerie öffnen

Jugendliche interessieren sich leider nur bedingt für abwechslungsreiche Berufsfelder im Handwerksbereich. In vielen Berufszweigen herrscht aber bereits jetzt schon Fachkräftemangel.

Auch aus diesem Grund fand die Ausbildungsmesse direkt in der Mendelssohn-Bartholdy-Schule in Sulzbach statt. Ob Holzarbeiten, Wurstzubereitung oder Modellköpfe frisieren, die Schüler kamen mit dem Handwerk in Berührung.

 

Absicht der hauseigenen Berufsbildungsmesse war es, rechtzeitig über Berufsbilder zu informieren, aber auch falsche Vorstellungen von Berufsbildern abzubauen. Das ist definiv gelungen. Zusätzlich konnten ortsansässige Firmen die Gelegenheit nutzen und um Auszubildende werben.






Zurück

Mitteilungen

Freisprechungsfeier der Tischler-Innung Main-Taunus

Der 23. Juni 2018 war der letzte Prüfungstag der Gesellenprüfung für die Auszubildenden im Tischl...

weiter

Handwerk beim JP Morgan Lauf

Die Kreihandwerkerschaften Main- und Hochtaunus...

weiter

„Werkunterricht als fester Bestandteil des Stunden- und Lehrplans“

In der Ausgabe der Bild am Sonntag zum Tag der Arbeit setzt sich ZDH-Präsident Hans Peter Wollsei...

weiter